Volksbegehren zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)!

Aktuell liegt beim Innenministerium ein Volksbegehren für ein Bedingungsloses Grundeinkommen in der Höhe von 1200 € für alle österreichischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger zur Unterstützung auf. Bis 25. November 2019 könnt ihr es noch unterstützen.   Die Digitalisierung schreitet voran. Dies beeinflusst alle Bereiche unseres Lebens von der Arbeitswelt über die Wirtschaft bis hin zum Verkehr. Längst wirbt die Wirtschaft mit … weiterlesen →

Zur Volksabstimmung über das BGE in der Schweiz

Gastbeitrag unseres Redakteurs „Winston Smith“

BGE ja, BGE nein.

Das BGE ist finanzierbar: in welcher Höhe und wie?

Das BGE ist nicht finanzierbar, nie und nimmer.

Mit BGE werden die Menschen endlich frei und kreativ, jeder kann sich selbst verwirklichen. Endlich eine Gesellschaft, die nur noch Nützliches hervorbringt. So eine Art Friede-Freude-Eierkuchen ehrenamtlicher Freiwilligkeit von NGO Mentalität um allen zu … weiterlesen →

Piratenpartei fordert das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE)

Die Piratenpartei Österreichs begrüßt die von NGO´s [1] und Privatpersonen getragene „8. internationale Woche – Bedingungsloses Grundeinkommen“ in der vom 14. bis 20. September 2015 auf zahlreichen Veranstaltungen [2] in ganz Österreich über das BGE informiert und diskutiert wird.

Für uns als Piraten ist die Forderung nach dem BGE ein integraler Bestandteil unseres Parteiprogramms [3] und deshalb sympathisieren wir nicht … weiterlesen →

Finnische Regierung beschließt „Grundeinkommens-Experiment“

Als erstes europäisches Land hat Finnland beschlossen einen völlig neuen Wege in der Sozialpolitik zu gehen. So hat die neue finnische Regierung die Durchführung eines Experiments zum bedingungslosen Grundeinkommen in ihrem Koalitionsvertrag verankert. Damit nimmt Finnland eine Vorreiterrolle in Europa ein. [1]

Wir begrüßen diesen visionären Vorstoß zum Grundeinkommen! Das und Umfragen in denen sich 79% der Finnen für ein … weiterlesen →