Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Sollte es ausnahmsweise doch einmal notwendig werden, ihre Daten an Dritte weiterzugeben, so werden wir sie, für jede Übermittlung einzeln, vorher um Erlaubnis fragen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Von ihrem Computer werden verschiedene Daten an uns übermittelt, diese sind je nach Browser- und Betriebssytemtyp, -version und -einstellung unterschiedlich. Einige davon können sein:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Piratenpartei lehnt eine Speicherung derartiger Daten strikt ab. Sollten unsere Systeme allerdings einmal zu Straftaten missbraucht werden, kann es passieren, das wir dazu verpflichtet werden, diese und andere Daten zu speichern und den Ermittlungsbehörden auszuhändigen. Soweit es uns erlaubt ist werden wir sie in einem solchen Fall davon unterrichten. Im Falle eines laufenden Ermitlungsverfahrens müssten wir diese Daten an Ermitlungsbehörden oder Privatpersonen herausgeben.